Coachings

Coachings mit Pferden geben Menschen durch Selbsterfahrung auf einzigartige Weise die Möglichkeit zur Kompetenzerweiterung. Einzelpersonen und Gruppen sollen bei der Umsetzung ihrer Ziele ressourcenorientiert begleitet werden. Die Ziele eines Coachings können im persönlichen, sozialen oder beruflichen Kontext liegen.

Grundsätzlich bestehen die Coachings immer aus einem telefonischen Vor- und Nachgespräch, Aufgaben mit dem Pferd und dem theoretischen Teil, bei dem die Erlebnisse mit dem Pferd auf die Fragestellung übertragen werden. Je nach Themenumfang des Coachings dauert eine Einheit von etwa 2 Stunden bis zu einem Tagesseminar.

Die Ziele ergeben sich aus den Themenfeldern, die die Teilnehmer bearbeiten möchten. Gemeinsam wird die Fragestellung vor dem praktischen Teil mit dem Pferd erarbeitet und im Anschluss reflektiert.

Als Teilnehmer benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse mit Pferden. Die Übungen werden am Boden durchgeführt.

Warum Pferde?

Pferde sind die perfekten Co-Coaches aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften:

  • Immer direkt und ehrlich
  • Leben im Moment
  • Reagieren unmittelbar auf Körpersprache
  • Immer unvoreingenommen und neutral
  • Nicht nachtragend
  • Spiegeln Verhalten und Gefühle des Menschen